Springe zum Inhalt

Parcoursregeln

Die Parcoursregeln sind unbedingt einzuhalten! Den Anweisungen der Aufsichtsorgane ist Folge zu leisten!

-> Das Benutzen der Anlage ist nur Mitgliedern des BSV Mattersburg, Schützen mit Jahreskarte oder Schützen, die sich davor in das Parcoursbuch eingetragen und bezahlt haben erlaubt. Mit der Eintragung ins Parcoursbuch bestätigt jeder Benutzer, die Pacoursregeln gelesen und verstanden zu haben. Schnuppern ist nur unter fachlicher Leitung, sowie telefonischer Voranmeldung möglich (0676 73 76 608 Joachim Galler).

-> Die Benutzung des Parcours ist nur während der angeschlagenen Schiesszeiten für Bogensport erlaubt (der Einschießplatz darf immer benutzt werden).

-> Bevor die Parcoursrunde begonnen wird ist die Warntafel am Einfahrtstor zur Schiessanlage auf besetzt zu stellen. Sollte die Schiessplatzhütte besetzt sein soll ein Gruß entboten werden.

Hier ist die Warntafel bereits richtig gewendet worden: "ACHTUNG BOGEN PARCOURS BESETZT".

-> Die Verwendung von Armbrüsten ist ausnahmslos verboten!

-> Kinder und Jugendliche unter 16 Jahre dürfen den Trainingsplatz und den Parcours nur in Begleitung eines Erwachsenen benützen. Eltern haften für ihre Kinder.

-> Personen die das Gelände unberechtigt benutzen oder nicht eingeschrieben sind müssen, mit der Einhebung einer erhöhten Tagesgebühr von €50.- oder einer Anzeige wegen Besitzstörung, rechnen.

-> Im Wald herrscht striktes Rauchverbot. (Brandgefahr)

-> Personen die unter Einfluss von Alkohol und Drogen stehen, ist das Schießen strengstens untersagt.

-> Jeder Schütze ist für seinen Schuss selbst verantwortlich. Jeder Schütze muss sich vor dem Schuss vergewissern, dass die Schusslinie und der dahinter liegende Gefährdungsbereich frei ist und weder Mensch noch Tier gefährdet werden. Alle Personen müssen beim Abschuss hinter dem Schützen stehen.

-> Hunde sind zwingend an der Leine zu führen! Bitte dringend darauf achten, dass Ihr Hund “sein Geschäft” nicht auf den Wegen verrichtet. Wenn doch, bitte entsorgen!

-> Der Auszug „Über dem Kopf“ (Pfeil Richtung Himmel) ist nicht erlaubt!

-> Der Parcours darf nur in der vorgegebenen Richtung begangen werden.

-> Es darf nur von den Abschusspflöcken und den dafür vorgesehenen Flächen geschossen werden. Das eigenwillige Verändern der Ziele oder Abschußpflöcke ist nicht erlaubt. Roter Pflock - Visierschützen, blauer Pflock - Traditionelle Bögen, weisser Pflock - Jugend und Anfänger, Kinder - Entfernung nach eigenem Ermessen.

-> Es dürfen nur unbeschädigte 3D oder Feldspitzen verwendet werden. Der Einsatz von Jagdspitzen ist strengstens verboten und führt zum Parcoursverweis und einer Anzeige wegen mutwilliger Beschädigung! Maximal 2 Treffer sind erlaubt. Bei Tiergruppen ist nur ein Tier zum Beschuss erlaubt!

-> Es dürfen nur die dafür vorgesehen 3D-Ziele beschossen werden. Bei Einbruch der Dämmerung oder bei starkem Nebel ist das Schießen unverzüglichzu beenden! Bei Pfeilsuche, zur Warnung der nachfolgenden Schützen, Ziel markieren!

-> Die Mitnahme von Glasflaschen auf den Parcours ist verboten, bitte bei der Labstation lassen!

-> Das Betreten des Geländes erfolgt auf eigene Gefahr. Die Grundstückseigner sowie die Pächter übernehmen keine Haftung für eventuelle Personen oder Sachschäden. Bei Schäden durch höhere Gewalt wird keine Haftung vom Grundbesitzer oder Parcoursbetreiber übernommen.

-> Das nichteinhalten der Parcoursregeln hat den sofortigen Entzug der Schießerlaubnis und der Jahreskarte zur Folge.

-> Wir bitten Euch keinen Müll am Parcours zu hinterlassen. Auftretende Unsicherheitsfaktoren oder Risiken und besondere Vorkommnisse sind uns bitte mitzuteilen!

-> Jeder Schütze mit Jahreskarte hat diese sichtbar im Fahrzeug zu positionieren (Windschutzscheibe, Armaturenbrett).

Mit der Einhaltung der Parcours-Regeln trägt jeder einzelne dazu bei, dass dieser schöne Sport noch lange Zeit ausgeübt werden kann!

Wir wünschen alle ins Kill und eine schöne Zeit am Parcours!

 

Da wir uns den Platz mit Feuerwaffen Schützen teilen ist es wichtig, die Schiesszeiten für die Benützung des Parcours einzuhalten - Lebensgefahr droht!

Aktuell gelten die Winteröffnungszeiten für die Parcoursnutzung!!

Sommeröffnungszeiten ab 15.03.2019

WochentagDauer 
Montag - Mittwochganztätig
Donnerstag bis 13:00 Uhrletzter Start um 11:00 Uhr
Freitagganztätig
Samstagbis 13:00 Uhrletzter Start um 11:00 Uhr
Sonntag und Feiertage ab 13:00 Uhr

Reguläre Parcourssperren

WochentagAbBis
Donnerstag15:00 UhrSonnenuntergang - letzter Start 12:00 Uhr
Samstag13:00 UhrSonnenuntergang - letzter Start 11:00 Uhr
Sonntag8:00 Uhr13:Uhr

Zusätzliche Parcoursperren wegen Veranstaltungen

TagDatumDauerWarum
Freitag & Samstag22. und 23.03.2019ganztagsUmbauarbeiten Parcourgelände
Samstag30.03.2019Ganztags CPS Trophy
Samstag06.04.2019Ganztags Jungjäger
Samstag13.04.2019GanztagsJungjäger
Sonntag14.04.2019GanztagsLandesmeisterschaft
Samstag20.04.2019GanztagsJungjäger
Samstag27.04.2019GanztagsJungjäger
Samstag04.05.2019GanztagsJungjäger
Samstag11.05.2019GanztagsBezirksmeisterschaft jagdliche Kombination
Freitag24.05.2019Ab 13:00 Uhr Training Staatsmeisterschaft
Samstag25.05.2019GanztagsStaatsmeisterschaft
Sonntag26.05.2019GanztagsStaatsmeisterschaft
Sonntag09.06.2019GanztagsLandesmeisterschaft
Samstag15.06.2019GanztagsLandesmeisterschaft
Sonntag16.06.2019GanztagsLandesmeisterschaft
Sonntag23.06.2019GanztagsTraining Jagdl. Kombi
Freitag28.06.2019Ab 13:00 UhrTraining Jagdl. Kombi
Samstag29.06.2019GanztagsLM Jagdl. Kombi
Sonntag25.08.2019GanztagsLandesmeisterschaft
Samstag31.08.2019GanztagsSchießveranstaltung
Öffnungszeiten Winter
Montag – Samstag ganztägig
Sonntag ab 13 Uhr
Bevor man am Parcours unterwegs ist, bitte die Tafel neben dem Tor auf besetzt drehen.
Clubhaus des JSSV Mattersburg bei den Eisteichen -> Tafel ist auf "BESETZT" gestellt.

Da sich kurzfristig Änderungen ergeben können, bitte vor Benützung der Anlage zum Clubhaus des JSSV (nicht die Holzhütte beim BSV) kommen, und sich vergewissern, dass die Anlage zur Benützung wirklich frei ist.

PREISE BSV MA - aktuell

Parcoursbenutzung – Tageskarte (TK)

Mitglieder BSV MA (mit JK) frei
Mitglieder BSV MA (ohne JK) 7 €

Gäste (mit JK) frei
Gäste 0-11 (ohne JK) frei
Gäste 12-15 (ohne JK) 5 €
Gäste ab 16 (ohne JK) 10 €

Wer eine Parcours - TK löste benutzt den Einschiessplatz frei

Einschießplatzbenutzung – Tageskarte (TK)

Mitglieder BSV MA (mit & ohne JK) frei
Gäste (mit JK) frei
Gäste (ohne JK) 0-15 Jahren frei
Gäste (ohne JK) ab 16 Jahren 5 €

Jahreskarte (JK)

Mitglieder BSV MA ab 16 Jahren 50 €
Gäste ab 12-15 Jahre 70 €
Gäste ab 16 Jahren 140 €

Jahreskarteninhaber bezahlen keine Gebühr für Parcours oder Einschiessplatz. JK bei Joachim beantragen.

Mitgliedschaft BSV Mattersburg

Einschreibgebühr (einmalig): 25,- €
Jahres-Mitgliedsbeitrag 0-17 Jahre: frei
Jahres-Mitgliedsbeitrag ab 18 Jahren: 75,- €
Jahres-Mitgliedsbeitrag Pansionisten 40,- €

Jugendliche unter 18 zahlen keine Einschreibgebühr

Schnupperstunden
1,5 – 2 Stunden Schnuppern zum Kennenlernen & Ausprobieren des Bogenschiessens für Neulinge. Gerät (Bogen, Pfeile, Schutzausrüstung, Dämpfer) stellen wir gerne zur Verfügung.

Wir stellen kein Leihgerät für Parcoursbesuche & Tagesgäste zur Verfügung – ausschließlich für Schnupperstunden.

Für Terminvereinbarungen bitte
Karl Hatwagner: 0664 / 9134999 oder Hannes Samstag: 0660 / 4685026 kontaktieren.

Pro Person fallen für Gerät & Einweisung 15 Euro an.